22.03.2018
Einlass:
  19:00

Beginn:  20:00
Porgy & Bess

Tickets unter: akkordeonfestival.at

HOLLER MY DEAR:
Laura Winkler: Stimme, Tasten
Stephen Molchanski: Trompete, Tasten, Stimme
Fabian Koppri: Mandoline, E-Gitarre, Stimme
Valentin Butt: Akkordeon, Tasten
Lucas Deitrich: Bass
Elena Shams: Schlagzeug

ZINQ:
Magdalena Zenz: Violine
Emily Stewart: Viola
Florian Sighartner: Violine
Carles Muñoz Camarero: Cello
Walter Singer: Kontrabass

„Zwischen den Städten“ so heißt einer der 16 Titel von „Steady As She Goes“ dem neuen Album des Berliner Sextetts Holler My Dear um die aus Österreich stammende Künstlerin Laura Winkler, das im Februar 2018 veröffentlicht wird. Das beim deutschen Label Traumton erscheinende Werk charakterisiert die vielseitige Band selbst als „Disco-Folk-Album“, und verschreibt sich damit inhaltlich und formell einer Musik, die nicht an geradliniger Stabilität interesiert ist, sondern am hohen Wellengang und der Beständigkeit, die mensch im Schwanken findet. „You sow the seeds of discord/We sow the seeds of disco.“

Ein Anliegen des Akkordeonfestivals ist von jeher, künstlerische Begegnungen zwischen Musiker_innen zu ermöglichen, so werden Holler My Dear heute mit Streicher_innen von Zinq spielen, eine Schlüsselrolle kommt dabei Valentin Butt zu – wir sind schließlich beim Akkordeonfestival!

hollermydear.com

Veranstaltungsort:
Porgy & Bess
Riemergasse 11
1010 Wien
Telefon: +43 1 512 88 11
porgy.at